Die Weihnachtsdichterin Joana Dörfler

Gedichtet hab ich bereits als Kind;

wie meine Oma bin ich darin geschwind.

Die Weihnachtszeit war für mich stets verbunden

mit Duft, Aroma, geselligen Runden.

 

Als ich älter geworden bin – so 35 Jahr‘

fand ich Weihnachtsdeko plötzlich wunderbar

und hab‘ mich lang vorher gefreut,

wenn ich’s aufhängen durft‘, das schöne Zeug.

 

Seit 2020 biet‘ ich das Dichten an,

es freuten sich viele – Frau und Mann.

So hab‘ ich Hochzeitsgedichte geschrieben,

Liebesverse und Geburtstagsgedicht‘ für die Lieben.

✰ Das Frauchen ist ein Weihnachts-Fan – der Kater spielt den Gentleman.✰

 

Advent 20 schrieb ich Gedichte im Großauftrag

und war als Weihnachtskorrektorin tätig (was auch die Kirche mag).

Viele Weihnachtsgedichte schrieb im Kämmerlein ich still,

ein neues Unikat kann für jeden Besitz werden, der will. 

 

Auch wenn du denkst, deine Idee sei verrückt –

ich bin die Erste, die den Stift schnell zückt

und weihnachtliche/saisonneutrale Verse schreibt –

etwas, was im Gedächtnis bleibt!

 

Weihnachtsgeschenk.digital ist mein Geschenk an die Erde,

sodass sie nicht durch uns Menschen verderbe! 

 

Ihre Joana Dörfler