Advent und Weihnachten ohne Müll?

Speedy McVroom auf Pixabay

Lieber Leser, bist du bereit

für eine nachhaltige Weihnachtszeit?

Es ist nicht schwer, Schönes zu verschenken

und gleichzeitig an die Umwelt zu denken.

 

Ob Papier, Pralinen oder Schmuck –

du bestimmst den ökologischen Fußabdruck!

Mit deinem ganz eig’nen Kaufverhalten

entscheidest du, ob Recht oder Unrecht walten.

 

Zero Waste-Geschenke können helfen,

dass Kinder von morgen träumen von Elfen

und eine bessere Welt gewinnen.

Viel ist schon kaputt – es gibt kein Entrinnen!

 

Doch mit deiner Konsumentscheidung

bittest du die Natur vielleicht um Verzeihung,

kannst helfen, Schlimm’res zu verhindern,

das Ausmaß globalen Schadens etwas mindern.

 

Trotz all des Ernstes und der Nachdenklichkeit

wünschen wir dir ne schöne Weihnachtszeit

und viel Freude mit deinen Lieben.

Für etwas Umweltschutz muss man sich nicht verbiegen!

Über das Projekt

Nicht ganz uneigennützig handeln wir –

mit Poesie öffnet das Christkindl die Tür.

Doch das hat nen edlen Nebeneffekt:

Müll wird gespart – und zwar direkt!

Als wenn’s noch nicht genug wär der Hexerei:

Aus dem Nichts zaubern wir ein Romantik-Maximum herbei!

Info: Die Website Weihnachtsgeschenk.digital bietet zahlreiche Tipps, wie man Weihnachten möglichst umweltfreundlich gestalten kann – und zwar sehr einprägsam und unterhaltend in Gedichtform. Für Sie erfüllen diese Gedichte aber noch einen weiteren Zweck, denn sie dienen als Kostproben für Lyrik, die Sie von uns für Ihre individuellen Zwecke erstellen lassen können. Der Shop bietet hierzu zahlreiche individuelle Möglichkeiten. Anhand des Verschenkens/der Inanspruchnahme von Zero-Waste-Dienstleistungen kann ein zu hohes Müllaufkommen vermieden und damit zum Umweltschutz beigetragen werden. Die auf der Website gebotenen Tipps zum Schützen der Umwelt anhand der Änderung alltäglicher Gewohnheiten sorgen für optimistische Advents- und Weihnachtsstimmung und gehen über den Tellerrand reiner Müllvermeidung hinaus – für einen Beitrag zum Umweltschutz, der sowohl in vielen Bereichen des weihnachtlichen Lebens als auch bei ganzjährigen Gewohnheiten der Menschen ansetzt.
♥️ Ihre Dichterin